• +33 (0)4 67 52 49 06
  • Articles de marques
  • Commande 24/24
  • Visa, Mastercard, Paypal
  • Plus de 20 ans d´expérience

Charles Dancla lebte von 1817 bis 1907 .

Er war Sologeiger der Pariser Oper und über 35 Jahre erfolgreicher Professor am Pariser Konservatorium. Dancla schrieb, geprägt von Henri Vieuxtemps und Niccolò Paganini zahlreiche instruktive Lehrwerke und Violinkonzerte.

Mit seinem Bruder Leopold Dancla, einem Violinisten und Komponisten, spielte er seine Werke regelmäßig in Kammermusiksoireen.

https://www.arc-verona.fr/out/pictures/generated/product/1/650_540_90/942048.png 942048

Charles Dancla (1817-1907), Le souvenir, pour piano et alto

Réf produit: 942048

Für Viola und Klavier

Prêt à être expédié